Historisches Fangergebnis - 49 kg

 

Am Sonnabend, den 09. Oktober trafen sich die aktiven Angler des Ortsanglervereins bei sonnigen Herbstwetter zum letzten Hegeangeln 2021. Insgesamt stellten sich 20 Sportfreunde der Herausforderung, möglichst viele Friedfische zu fangen. Hier stand ja letztendlich auch die Entscheidung im „Wettstreit“ um den diesjährigen Titel des besten Anglers beim Hegeangeln auf dem Spiel.

Sportwart Max Schweingruber gab den zu beangelnden Gewässerabschnitt (Großer Zernsee) bekannt und schickte die Sportfreunde mit einem einfachen „Petri – Heil!“ aufs Wasser. Um 08.30 Uhr gab er die Angeln mit gewohnt lautem Signal frei. Wie bei den vergangenen Angeln galt, dass alle Fische unter 20 cm keinen Platz in der abschließenden Wertung finden – sie wurden schonend wieder zurückgesetzt. Ausnahme bildet hier jedoch die Schwarzmundgrundel. Am heutigen Tag wurden insgesamt 19 Schwarzmundgrundeln gefangen. Der ungekürte „Grundelkönig“ war mit insgesamt 7 Grundeln unser Sportfreund Rybarczyk. Die übrigen Details sind schnell erzählt. Am heutigen Tag wurden insgesamt 386 Fische gefangen, die ein Gesamtgewicht von 155,32 kg erbrachten. Bemerkenswert hierbei war die Größe einiger Bleie.

 

Historisches Fangergebnis

Bei der Einzelwertung deklassierte Sportfreund Marzahl das übrige Starterfeld mit einem im Ortsanglerverein historischem Fangergebnis. Mit 50 Fischen hat er ein Gesamtgewicht von insgesamt 48,85 kg erzielt. Von den anwesenden Sportfreunden konnte sich niemand an einen bisher so großen Fang im Rahmen eines Hegeangelns erinnern. Mit zwangsläufig großem Abstand belegt Sportfreund Rütz mit 15,27 kg den zweiten Platz in der Tageswertung und Platz 3 errang Sportfreund Nahler mit 12,00 kg. Im Anschluss wurden die gefangenen Fische traditionell zu vorwiegend Fischbulettenmasse verarbeitet. 

 

Das Ergebnis macht die Auswertung aller vier Hegeangeln 2021 noch einmal sehr interessant. Das Ergebnis der Auswertung und die Siegerehrung werden bei der Jahreshauptversammlung am 04. Dezember 2021 erfolgen. Man darf gespannt sein.

 

Petri Heil

Detlev

 

Bilder

 

 2. Hegeangeln der Kinder- und Jugendgruppe 

Vielen Dank an Organisation und Begleitung. 

Bilder und kurzer Bericht 

 

Aktuelle Information - Corona-Virus

Stand: 15.09.2021

 

Fischereiordnung des Landes Brandenburg (BbgFischO)

Schonzeiten - Mindestmaße

in Anlage