Vergleichsangeln

auf dem Plessower See hatten die Sportsfreunde vom Ortsanglerverein Werder (Havel) für sich entscheiden können

 

16. September 2017


In diesem Jahr trafen sich die aktiven Angler vom Anglerverein Plessower See und die des Ortsanglervereins Werder am Sonnabend, den 16. September 2017, um sich - wie jedes Jahr – bei einem Freundschaftsangeln zu messen. Der Wettkampf fand in diesem Jahr auf dem Plessower See statt. Beide Vereine stellten acht Sportsfreunde. Vom OAV waren dies Gmeiner, Rehfeld, Stosch, Schweingruber, Huschke, Goletz, Dolling und Dobslaff. Mit deutlichem Abstand konnten der OAV das Vergleichsangeln (erneut) für sich entscheiden. Insgesamt konnten 4715g Fisch vom Ortsanglerverein Werder (Havel) und 1320g Fisch vom Anglerverein Plessower See auf die Waage gebracht werden. Der Sieger war damit schnell ermittelt.

 

Wir bedanken uns bei den Sportsfreunden vom Anglerverein Plessower See für die Ausrichtung des Angeln.

 

Petri Heil!

Die Norwegenfahrer sind wieder zurück

Fischereiordnung des Landes Brandenburg (BbgFischO)

Schonzeiten - Mindestmaße

in Anlage