Fischsuppe pikant (frei nach Klinzi alias Uwe)

Z

U

T

A

T

E

N

Suppenfisch;
Fischfilet;
Wurzelgemüse (Sellerie, Petersilie, Möhren, Lauch);
Lorbeerblatt, Piment und Tomatenmark;
Tomatenketchup, Hummerpaste;
Fischgewürz, Salz, Pfeffer, Cayenne, Paprika, Chili 

Z

U

B

E

R

E

I

U

N

G

Zunächst aus (ausgenommenen, geschuppten und gewaschenen) Weißfischen (oder anderen) einen Fischfonds kochen, Gräten, Flossen und Köpfe entfernen;
Wurzelgemüse (Sellerie, Petersilie, Möhren, Lauch) in einer Pfanne/einem Topf anrösten, Lorbeerblatt Piment und Tomatenmark zugeben, weiterrösten;
Dann den heißen Fischfonds hinzugeben;
Tomatenketchup, Hummerpaste zugeben;
Mit Fischgewürz, Salz, Pfeffer, Cayenne, Paprika, Chili würzen und abschmecken
Zuletzt Fischstücke zugeben und ziehen lassen (nicht kochen) 

  • keine Termine für Boote slippen.
  • Monatsversammlung am 24.04., Baumblütenfest am 25.04. werden abgesagt
  • Umwelttag am 07.05. sowie Skat am 09.05. stehen auf der Kippe. 

Fischereiordnung des Landes Brandenburg (BbgFischO)

Schonzeiten - Mindestmaße

in Anlage