Zanderfilet auf Chicorée (nach Christian)

Z

U

T

A

T

E

N

400 g  Zanderfilet
4 Stauden Chicorée
2 Esslöffel Öl
150 ml Weißwein
Etwas Puderzucker, Salz, Pfeffer
3 Esslöffel  Butter
Mehl

Z

U

B

E

R

E

I

U

N

G

Filets in Stücke teilen, Chicorée in der Pfanne in Öl kross anbraten, Wein auffüllen;
Chicorée mit Puderzucker bestäuben, salzen und pfeffern, ca. 20 min garen lassen und bei Bedarf etwas Flüssigkeit nachfüllen;
Butter in der Pfanne erhitzen und aufschäumen lassen, Filets salzen und pfeffern, in Mehl wenden, leicht klopfen, überschüssiges Mehl entfernen;
Zanderfilets zuerst auf der Fleischseite braten, dann die Hautseite vorsichtig knusprig braten;
Chicorée auf den Tellern verteilen, den Sud darüber gießen und die Zanderfilets darauf anrichten und servieren;

Auswertung Viertes Hegeangeln 

Viertes Hegeangeln 2019 schreibt Vereinsgeschichte

Bericht   -    Bilder

Fischereiordnung des Landes Brandenburg (BbgFischO)

Schonzeiten - Mindestmaße

in Anlage